Impressum

Filmcoopi Zürich AG
Heinrichstrasse 114
CH - 8005 Zürich 

E-Mail: info@filmcoopi.ch
Tel. +41 (0)44 448 44 22
Fax +41 (0)44 448 44 28

MWST-Nr. CHE-105.703.090

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.  Anwendungsbereich

a) Die Website filmcoopi.ch (nachfolgend Website) wird von der Firma Filmcoopi Zürich AG (nachfolgend Betreiberin) mit Sitz in Zürich betrieben. Die Website richtet sich primär an natürliche oder juristische Personen mit Sitz oder Wohnsitz in der Schweiz. Die Website und die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen der Schweiz. Personen, welche auf die Website zugreifen (nachfolgend Nutzer), erklären sich durch die Nutzung der Website mit den nachfolgenden Bedingungen einverstanden.
b) Die Betreiberin behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Änderungen treten sofort nach ihrem Aufschalten in Kraft. Durch die Weiterbenutzung der Website nach Inkrafttreten der geänderten AGB erklärt sich der Nutzer damit einverstanden.
c) Für diese Website gelten die nachfolgenden Datenschutzrichtlinien. Für einige Bereiche dieser Website können zusätzliche Datenschutzbestimmungen gelten, die in diesen Bereichen im Einzelnen beschrieben sind. Die Betreiberin überarbeitet die Datenschutzrichtlinien regelmässig und behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen. Setzt der Nutzer die Nutzung der Webseite nach einer Änderung der Datenschutzrichtlinien fort, so gilt dies als Einverständnis des Nutzers mit diesen Änderungen.

2.  Haftung

a) Die Betreiberin lehnt jede Haftung für Schäden ab, die sich aus der Nutzung der Website und der darauf enthaltenen Links zu externen Websits Dritter ergeben. Die Betreiberin gewährleistet weder ausdrücklich noch stillschweigend die Nutzung der Website. Die Betreiberin gewährleistet nicht, dass die Website frei von Viren und Fehlern ist und ist nicht verantwortlich für Reparaturen oder Wartungen des Systems des Nutzers, die infolge der Nutzung der Filmcoopi-Website erforderlich werden.

b) Die Inhalte dieser Website wurden mit grösster Sorgfalt erstellt. Die Betreiberin gewährleistet weder ausdrücklich noch stillschweigend die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der aufgeführten Inhalte und übernimmt keinerlei Haftung für diese. Die publizierten Informationen können jederzeit geändert werden.

c) Die Betreiberin lehnt jegliche Verantwortung ab, die sich aus der Nutzung der auf der Website enthaltenen Links zu externen Websits Dritter ergeben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich. Der Zugriff und die Nutzung solcher Websits erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers.

d) Die Betreiberin haftet nicht für die unbefugte Kenntniserlangung von persönlichen Nutzerdaten durch Dritte (z.B. durch einen unbefugten Zugriff von Hackern auf die Datenbank). Die Betreiberin kann ebenso nicht dafür haftbar gemacht werden, dass Angaben und Informationen, welche die Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.

e) Der Nutzer hat die Betreiberin und mit ihr verbundene Unternehmen sowie deren jeweilige Geschäftsführer, Verwaltungsräte, Arbeitnehmer und sonstige Mitarbeiter von allen Ansprüchen, Verlusten, Kosten und Auslagen (einschliesslich Prozesskosten) freizustellen und zu entschädigen, die durch die Nutzung der Website durch den Nutzer oder die durch eine Verletzung dieser Nutzungsregelungen durch den Nutzer entstehen, einschliesslich jeglicher Kommunikation des Nutzers, die verleumderisch, obszön oder aus anderen Gründen rechtswidrig ist oder Urheberrechte, Markenrechte, oder andere Rechte Dritter verletzt.

f) Die Betreiberin behält sich zudem das Recht vor, die Nutzung der Filmcoopi-Website sowie sämtlicher Profile auf Websites wie Facebook, Instagram, Twitter, Youtube u.ä. durch jeden Nutzer sofort zu beenden, wenn sie nach freiem Ermessen entscheidet, dass der Nutzer die Nutzungsregelungen verletzt oder diese Vereinbarung auf andere Weise verletzt oder ein nach Auffassung der Betreiberin inakzeptables Verhalten gezeigt hat.

 

3.  Urheberrecht

a) Sämtliche Inhalte auf dieser Website sind durch Marken-, Patent-, Urheberrechte und sonstige Rechte zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt und sind Eigentum der Filmcoopi Zürich AG. Vorbehalten sind die Rechte Dritter. Der Nutzer darf die Inhalte zur ausschliesslich privaten Nutzung anzeigen, speichern, ausdrucken und kopieren. Dabei dürfen die Inhalte durch den Nutzer nicht verändert werden und alle Hinweise auf Urheber- und Markenrechte müssen erhalten bleiben. Jede weitergehende Verwendung der Inhalte oder von Teilen davon erfordert die vorherige schriftliche Zustimmung der Filmcoopi Zürich AG. Insbesondere sind ohne vorherige schriftliche Zustimmung ausdrücklich untersagt:

- jede Form der Weiterverbreitung, Weiterleitung, Vervielfältigung, Bearbeitung und Reproduktion der Inhalte oder von Teilen davon für kommerzielle Zwecke;

- jede Form der Veröffentlichung der Inhalte oder von Teilen davon sowie jede Form der Veröffentlichung von abgeleiteten Arbeiten, die im Wesentlichen auf Inhalten oder Teilen davon basieren, auch für nicht kommerzielle Zwecke;

- die Verknüpfung von anderen Websites mit den Inhalten oder von Teilen davon durch Links.

- Ausgenommen sind speziell bezeichnete Inhalte wie Artworks, Bilder und Texte im passwort-geschützten Bereich der Website der Betreiberin, die ohne vorherige schriftliche Zustimmung von der Filmcoopi Zürich AG ausschliesslich und nur in unmittelbarem Zusammenhang für die Medienberichterstattung und Promotion der Filme der Filmcoopi Zürich AG und der Filmcoopi Zürich AG selbst verwendet werden dürfen.

4.    Schutz von persönlichen Daten

a) Die Betreiberin ist verantwortlich für Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der persönlichen Daten des Nutzers und stellt die Vereinbarkeit mit dem Schweizer Recht sicher. Die Betreiberin weist daraufhin, dass Daten nur zweckgebunden verwendet werden und jeder jederzeit Auskunft über seine Daten verlangen kann.
b)Indem die Webseite der Betreiberin besucht wird, werden auf dem Server der Betreiberin oder auf Servern von Inhalte, Dienstleistungen und Produkte, die die Betreiberin bezieht und / oder installiert hat, bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statische oder für Sicherungszwecke oder Trackingzwecke gespeichert. Diese Daten können unter Umständen Rückschlüsse auf einen bestimmten Besucher zulassen. Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang jedoch von der Betreiberin nicht verwertet.

4.1. Registrierung im passwort-geschützten Bereich

Die Registrierung im passwort-geschützten Bereich der Website der Betreiberin ist kostenlos. Sobald der Nutzer sich auf der Website der Betreiberin einschreibt, gilt er als registrierter Nutzer. Er erhält ein persönliches Konto mit Benutzername und Passwort zur Verfügung gestellt; Benutzername und Passwort dürfen nicht weitergegeben werden, der registrierter Nutzer ist für deren sichere Aufbewahrung selber verantwortlich. Die Registrierung unter falschem Namen und Vornamen, falscher Adresse, falschem Geburtsdatum und fiktiven E-Mail-Konten ist nicht gestattet. Die Betreiberin prüft die Registrierung und schaltet den Bereich für den Nutzer frei. Der Nutzer erhält für die Freigabe keine Benachrichtigung. Mit der Registrierung willigt der Nutzer ein, dass die Betreiberin seine eingegebenen Daten für den Zweck, zu dem der Nutzer diese Daten überlassen hat, bearbeitet und speichert. Ohne Hinweis oder explizites Einverständnis des Nutzers werden seine Daten nicht Dritten zugänglich gemacht. Die Betreiberin und der registrierte Nutzer sind jederzeit berechtigt, die Registrierung ohne Nennung von Gründen zu kündigen. Mit der Kündigung werden sämtliche für das Konto des Nutzers gespeicherten Daten deaktiviert.

4.2. Registrierung als Medienschaffende und/oder Kinobetreiber

Medienschaffende und/oder Kinobetreiber, die sich via Registrierung für den passwort-geschützten Bereich der Website der Betreiberin angemeldet haben, erklären sich damit einverstanden, dass die Betreiberin ihnen regelmässig via E-Mail Pressemitteilungen zukommen lässt und dass hierfür ihre Daten von der Betreiberin verwendet werden dürfen. Ohne Hinweis oder explizites Einverständnis des Medienschaffenden und/oder Kinobetreiber werden seine Daten nicht Dritten zugänglich gemacht – mit Ausnahme von MailChimp siehe nachfolgend. Medienschaffende und/oder Kinobetreiber können sich für diese Pressemitteilungen auch via E-Mail, telefonisch oder persönlich anmelden. Die Betreiberin und die Medienschaffenden und/oder Kinobetreiber sind jederzeit berechtigt, die Zustellung von Pressemitteilungen ohne Nennung von Gründen zu beenden. Hierzu kann der „Unsubscribe-Link“ in der Pressemitteilung der Betreiberin verwendet oder der Betreiberin eine E-Mail an medien@filmcoopi.ch zugestellt werden. Mit der Kündigung werden sämtliche gespeicherten Daten deaktiviert.

Die Betreiberin verwendet zum Versand der Pressemitteilung den Listenprovider MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA30318 („Rocket“). Die bei der Registrierung gespeicherten Daten werden verschlüsselt an Rocket übermittelt und von Rocket gespeichert. Nach der Registrierung sendet MailChimp eine E-Mail, um dem Nutzer die Anmeldung zu bestätigen. Des Weiteren bietet MailChimp verschiedene Analysemöglichkeiten darüber, wie die versandten Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind nur Gruppenbezogen und werden von der Betreiberin nicht zur individuellen Auswertung verwertet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics von der Google Inc. Weitere Details zum Datenschutz von MailChimp sind zu finden unter: www.mailchimp.com/legal/privacy/.

4.3. Registrierung als Filmclub-Mitglied

Die Mitgliedschaft im Filmclub der Betreiberin ist kostenlos.

Sobald der Nutzer sich via dem Link auf der Website der Betreiberin für den Filmclub einschreibt, gilt er als Filmclub-Mitglied im Filmclub der Betreiberin. Ein Nutzer kann sich auch via E-Mail, via Einwilligung bei einer Wettbewerbsteilnahme, telefonisch oder persönlich für den Filmclub der Betreiberin anmelden. Die Registrierung unter falschem Namen und Vornamen, falscher Adresse, falschem Geburtsdatum und fiktiven E-Mail-Konten ist nicht gestattet.

Mit der Registrierung im Filmclub der Betreiberin erklärt sich das Filmclub-Mitglied damit einverstanden, mittels dem via Email versandten Newsletter der Betreiberin über Neuigkeiten, Vorpremieren und Wettbewerbe informiert zur werden und dass hierfür seine Daten von der Betreiberin verwendet werden können. Ohne Hinweis oder explizites Einverständnis des Filmclub-Mitglieds werden seine Daten nicht Dritten zugänglich gemacht – mit Ausnahme von MailChimp siehe nachfolgend. Die Betreiberin und das Filmclub-Mitglied sind jederzeit berechtigt, die Filmclub-Mitgliedschaft ohne Nennung von Gründen zu kündigen. Hierzu kann das Filmclub-Mitglied den „Unsubscribe-Link“ im Newsletter der Betreiberin verwenden oder der Betreiberin eine Email an promotion@filmcoopi.ch zugestellt werden. Mit der Kündigung werden sämtliche gespeicherten Daten des Filmclub-Mitglieds deaktiviert.

Die Betreiberin verwendet zum Versand ihres Newsletters den Listenprovider MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA30318 („Rocket“). Die bei der Registrierung gespeicherten Daten werden verschlüsselt an Rocket übermittelt und von Rocket gespeichert. Nach der Registrierung sendet MailChimp eine E-Mail, um dem Nutzer die Anmeldung zu bestätigen. Des Weiteren bietet MailChimp verschiedene Analysemöglichkeiten darüber, wie die versandten Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind nur Gruppenbezogen und werden von der Betreiberin nicht zur individuellen Auswertung verwertet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics von der Google Inc. Weitere Details zum Datenschutz von MailChimp sind zu finden unter: www.mailchimp.com/legal/privacy/.

4.4. Wettbewerbe der Betreiberin und Teilnahme an Anlässen

Die Teilnahme an sämtlichen Wettbewerben der Betreiberin ist kostenlos, und es besteht kein Kaufzwang.

Die Daten, die der Wettbewerbs-Teilnehmer angibt, werden ohne anderweitige Bekanntgabe in den Teilnahmebedingungen weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen. Die Betreiberin weist darauf hin, dass sie für die Durchführung von Wettbewerben, die Anmeldung an Anlässe u.ä. die Webformulare Formdesk der Innovero Software Solutions B.V. sowie GoogleForms von Google Inc. verwendet. Dabei werden auch Daten an die Innovero Software Solutions B.V. und Google Inc. übertragen. Weiter Informationen hierzu sind zu finden in den Datenschutzerklärungen der Innovero Software Solutions B.V. unter: https://de.formdesk.com/privacy_statement/ und Google unter: unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Teilnahmeberechtigt für die Wettbewerbe der Betreiberin sind ausschliesslich alle in der Schweiz wohnhaften, handlungsfähigen Personen, ausgenommen Mitarbeitende der Filmcoopi Zürich AG. Die Gewinner werden persönlich schriftlich (namentlich via Post, E-Mail) über den Gewinn informiert. Ohne anderweitige Bekanntgabe in den Teilnahmebedingungen muss eine Rückmeldung innerhalb von 1 Monat erfolgen, ansonsten verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos. Teilnehmer, die eine falsche Adresse angeben, verwirken ihren Gewinn. Der jeweilige Gewinn wird ausschliesslich an den Gewinner übermittelt und kann nicht in bar ausbezahlt werden. Die Filmcoopi Zürich AG darf Wettbewerbe jederzeit abbrechen oder beenden, wenn aus rechtlichen oder technischen Gründen eine ordnungsgemässe Durchführung nicht mehr gewährleistet ist.

Über Wettbewerbe wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme an einem Wettbewerb anerkennt der Teilnehmer diese Wettbewerbsbedingungen.

4.5. Online-Filmbuchung

Es ist möglich, auf der Website der Betreiberin online die Buchung eines Filmes anzufragen. Diese Anfrage ist kostenlos. Die Anfrage unter falschem Namen und Vornamen, falscher Adresse, fiktiven E-Mail-Konten oder ähnliches ist nicht gestattet. Die Betreiberin prüft die Anfrage und informiert den/die Anfragende. Mit der Anfrage willigt der Nutzer ein, dass die Betreiberin seine eingegebenen Daten für den Zweck, zu dem der Nutzer diese Daten überlassen hat, bearbeitet und speichert. Diese Daten werden ohne Einverständnis des Nutzers nicht an Dritte zur Verwendung weitergegeben.

4.6. Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen.

Im Browser des Nutzers können Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktiviert werden. Bei deaktivierten Cookies stehen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

4.7. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Die Betreiberin benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über dessen Benutzung der Website (einschliesslich seiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseite-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern, wobei in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite der Betreiberin vollumfänglich genutzt werden können.

4.8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Youtube-Plugins

Die Webseite der Betreiberin nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn ein Nutzer eine mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Website der Betreiberin besucht, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche Seiten der Betreiberin vom Nutzer besucht wurden.

Wenn der Nutzer in seinem YouTube-Account eingeloggt ist, ermöglicht er es YouTube, sein Surfverhalten direkt seinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kann er verhindern, indem er sich aus seinem YouTube-Account ausloggt.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten sind zu finden in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

4.9. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins

Auf der Website der Betreiberin sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins sind zu erkennen an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf der Webseite der Betreiberin. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins ist zu finden unter: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn der Nutzer die Website der Betreiberin besucht, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen seinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass der Nutzer mit seiner IP-Adresse die Website der Betreiberin besucht hat. Wenn der Nutzer den Facebook "Like-Button" anklickt, während er in seinem Facebook-Account eingeloggt ist, kann er die Inhalte der Webseite der Betreiberin auf seinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch der Webseite der Betreiberin seinem Benutzerkonto zuordnen.

Die Betreiberin weist darauf hin, dass sie als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält.

Weitere Informationen hierzu sind zu finden in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn der Nutzer nicht wünscht, dass Facebook den Besuch der Webseite der Betreiberin seinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, kann er sich aus seinem Facebook-Benutzerkonto ausloggen.

4.10. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf der Website der Betreiberin sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram -Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Die Betreiberin weist darauf hin, dass sie als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhält.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

4.11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf der Website der Betreiberin sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die vom Nutzer besuchten Webseiten mit seinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Die Betreiberin weist darauf hin, dass sie als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhält. Weitere Informationen hierzu sind zu finden in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Der Nutzer kann die Datenschutzeinstellungen bei Twitter in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

5.  Salvatorische Klausel

Falls eine zuständige Behörde eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB als nichtig oder unwirksam erachten sollte, bleibt die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die nichtige bzw. unwirksame Bestimmung wird in diesem Falle durch eine wirtschaftlich möglichst gleichwertige, rechtmässige Bestimmung ersetzt. Gleiches gilt für etwaige Lücken.

6.  Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese AGBs regeln die Vertragsbeziehungen der Parteien im Hinblick auf die Nutzung der Webseite der Betreiberin abschliessend und ersetzt alle früheren schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen zwischen den Parteien im Hinblick auf die Nutzung der Website der Betreiberin. Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht; Gerichtsstand ist Zürich.

Zürich, den 9. Oktober 2017