Woman at War

Ein Film von Benedikt Erlingsson
1. November 2018

Halla ist fünfzig und eine unabhängige Frau. Doch hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Bekannt unter dem Decknamen «The Woman of the Mountain» führt sie heimlich einen Ein-Frau-Krieg gegen die lokale Aluminiumindustrie. Mit Vandalismus bis hin zur Industriesabotage gelingt es ihr, die Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung und einem internationalen Investor zu stoppen. Doch dann erfährt sie, dass ihr Antrag für die Adoption eines Kindes endlich angenommen wurde. Sie plant ihre letzte und kühnste Operation als Retterin der Highlands.

Bereits mit seinem grossartig skurrilen Spielfilmdebüt «Of Horses and Men» erregte Benedikt Erlingsson international Aufmerksamkeit. Nun ist der isländische Regisseur zurück mit einer ebenso humorvollen wie politisch scharfzüngigen Komödie. Die Inszenierung der kargen Weiten Islands ist betörend und die Hauptdarstellerin Halldóra Geirharðsdóttir eine Wucht. «Woman at War» begeisterte das Publikum der Semaine de la Critique am Filmfestival Cannes. 

Festival de Cannes 2018
Semaine de la Critique - Prix SACD 

Details zum Film

Regie

Benedikt Erlingsson

Mit

Halldóra Geirharðsdóttir, Jóhann Sigurðarson, Juan Camillo Roman Estrada

Genre

Drama

Land, Jahr, Dauer

IS/FR/UA 2018, 101'

Jugendfreigabe

10, ZH: J/12

Format

DCP, Farbe, Scope, Dolby Digital 5.1

Medienstimmen

«Der brillante Beweis für die filmische Begabung und den intelligenten Humor des isländischen Regisseurs.» Cineuropa

«Ein Juwel des Irrwitzes.» La Première

«Benedikt Erlingsson beeindruckt mit rebellischen Tönen. ‹Woman at war› ist Komödie, Thriller und philosophische Fabel zugleich.» Le Nouvelliste

«Stark und bewegend.» Le Parisien

«Erlingssons Genie liegt in seiner geistreichen Intelligenz, wie er alles zusammenfügt.» Variety

«Anregend, unterhaltsam und bewegend.» Télérama

«Regisseur Benedikt Erlingsson liefert kein ökologisches Pamphlet, sondern eine heroische Geschichte voller Humor, Spannung und Abenteuer.» Echo Magazin

«Ein visuelles Vergnügen, ein Film voller trockenem Humor.» The Hollywood Reporter

Partner

Kontiki Reisen