The Zone of Interest

Ein Film von Jonathan Glazer

Synopsis

Rudolf Höss, der Kommandant von Auschwitz, und seine Frau Hedwig führen mit ihren Kindern in einem schmucken Haus ein idyllisch anmutendes Leben – Mauer an Mauer mit dem Vernichtungslager. Ohne ihn explizit zu zeigen, vermittelt Jonathan...

Details zum Film

Regie

Jonathan Glazer

Mit

Christian Friedel, Sandra Hüller, Ralph Herforth, Maximilian Beck

Genre

Drama

Kinostart am

29. Februar 2024

Land, Jahr, Dauer

US, UK, PL, 2023, 105'

Jugendfreigabe

12 (14)

Format

DCP, Farbe, Flat, Dolby Digital 5.1

Medienstimmen

«Ein Werk von grosser Kraft.» Le Monde

«Ein künstlerischer Triumph.» Der Spiegel

«Ein Meisterwerk!» SRF Kultur

«Ein Holocaust-Film wie kein zweiter. Der wichtigste Beitrag des Festivals von Cannes.» NZZ

«Ein Film, der neue Massstäbe setzt.» SonntagsZeitung

«Die aufrüttelndste Auseinandersetzung mit dem Holocaust in jüngster Zeit und eines der bedeutendsten Werke dieses Jahrhunderts.» Deadline

«Wuchtig, verstörend und beklemmend.» Outnow.ch

«Ein ausserordentlicher, formal und inhaltlich radikaler Film mit zwei herausragenden Schauspielern in den Hauptrollen.» Programmkino.de

«Ein ästhetisch gewagter, von einer beunruhigenden Atmosphäre durchdrungener Film, der eines der tragischsten Kapitel der Menschheitsgeschichte erforscht.» Cineuropa.org

«Ein eiskaltes und radikales Werk, das sich in keine Schublade stecken lässt.» 24 Heures

«Ein herausragender Film – abschreckend und tiefgründig, meditativ und eindringlich; ein Werk, das menschliche Abgründe ans Licht bringt und sie wie unter einem Mikroskop untersucht.» Variety

«Ein wegweisender, enorm wichtiger Film.» The Times UK