Peter von Kant

Ein Film von François Ozon
22. September 2022

Synopsis

Peter von Kant, ein passionierter Filmemacher, lebt in seiner elegant-gemütlichen Loft mit Karl zusammen. Dieser sagt nie auch nur ein Wort, kümmert sich um Peters Termine, bewirtet Gäste, schenkt Champagner nach, überarbeitet Dre...

Details zum Film

Regie

François Ozon

Mit

Denis Ménochet, Isabelle Adjani, Hanna Schygulla

Genre

Drama

Land, Jahr, Dauer

FR, 2022, 86'

Jugendfreigabe

16

Format

tbc

Medienstimmen

«Ein Film mit einem sensationell aufspielenden Ensemble und voller intelligenter Reflexionen: rundum gelungen!» Deutschlandfunk Kultur

«Denis Ménochet spielt besser als je zuvor.» IndieWire 

«Ein von Leichtigkeit und Humor durchzogenes (Melo-)Drama, mit dem Ozon an seine Meisterwerke ‹8 Femmes› oder ‹Gouttes d’Eau sur Pierres brûlantes› anknüpft. Die um Themen wie Liebe, Leidenschaft, Eifersucht, Machtverhältnisse kreisende Story vermittelt ein Gefühl von Zeitlosigkeit.» J:MAG 

«Voller Esprit. Eine extravagante Hommage an Fassbinder, einen der radikalsten Autoren des 20. Jahrhunderts.» Hollywood Reporter 

«Kino voller Sinnlichkeit.» RBB Kultur 

«‹Peter von Kant› erweist sich in seiner ironischen Sensibilität als authentisch ‹fassbinderisch› und ganz und gar ‹ozonesk›.» Screen International

«Die Musik, das Dekor und der 1970er-Jahre-Stil – den man aus Ozons Filmen ‹8 Femmes› und ‹Potiche› kennt – werden die Liebhaber des französischen Regisseurs begeistern.» Screen Daily

 

Kinos

Genève, Nord-Sud