Parasite

Ein Film von Bong Joon Ho
1. August 2019

Die ganze Familie Ki-taek ist arbeitslos und umso mehr interessiert sie sich für den sorglosen Lebensstil der wohlhabenden Familie Park. Dank einer glücklichen Fügung und der Empfehlung eines Freundes gelingt es dem Sohn, eine Anstellung als privater Englischlehrer bei den Parks zu ergattern. Dies ist der Anfang einer unkontrollierbaren Verkettung von Ereignissen, aus deren Sogwirkung niemand wirklich heil herauskommen wird…

Festival de Cannes 2019
Goldene Palme

Details zum Film

Regie

Bong Joon Ho

Mit

Song Kang Ho, Sun kyun Lee, So Dam Park

Genre

Thriller, Drama, Komödie

Land, Jahr, Dauer

KOR 2019, 132‘

Jugendfreigabe

14 (16)

Format

DCP, Farbe, Scope, Dolby Atmos

Medienstimmen

«Lustig, bissig und grossartig inszeniert ist ‹Parasite› die ideale Goldene Palme 2019.» Le Temps

«Ein meisterhafter Sozialthriller. Aussergewöhnlich, überraschend, ultra-intelligent – und äusserst politisch.» RTS

«Bong Joon Ho in Höchstform: Man kann nur staunen, wie er nicht nur zwei Stunden lang eine Überraschung nach der anderen aus dem Hut zaubert, sondern scheinbar mühelos mit Spannung und Spass jongliert und nebenbei die zahllosen seiner Geschichte innewohnenden Bedeutungsebenen und Themen in geradezu perfekter Balance hält.» cineman.ch

«Eine nahezu perfekt inszenierte und durchkomponierte Filmperle.» outnow.ch

«Eine Familiengeschichte der umwerfenden Art.» Tagesschau SRF

«Ein vielschichtiges Werk.» NZZ

«‹Parasite› ist ein meisterhaftes Familiendrama kombiniert mit einem Thriller. Bong Joon Ho inszeniert die Gewalt sozialer Ungleichheiten mit grossem formalem Können.» La Tribune de Genève

Kinos

Fribourg, Coop Open Air Cinema
Heerbrugg, Madlen
La Neuveville, Cinéma de la Neuveville
Meiringen, Cinema Meiringen
Morges, Cinéma Odéon
Oron-la-Ville, Cinéma d'Oron
Porrentruy, Cinémajoie
Tramelan, Le cinématographe
Zürich, Arthouse Piccadilly
Zürich, Riffraff