Oh Boy

Ein Film von Jan Ole Gerster
10. Januar 2013

Niko flaniert durch die Stadt. Mit stiller Neugier beobachtet er das Leben. Er ist gegen Ende 20, das Studium hat er abgebrochen. Verpflichtungen sind nicht so sein Ding.  Alles ist so komplex und voller Möglichkeiten...

Dann aber beginnt dieser turbulente Tag: Niko trennt sich von seiner Freundin. Sein Vater dreht ihm den Geldhahn zu. Ein selbstherrlicher Psychologe entzieht ihm den Führerschein. Und eine junge Frau konfrontiert ihn mit seiner Vergangenheit. Muss Niko seine «Komfortzone» verlassen, sein Leben ändern?

Details zum Film

Regie

Jan Ole Gerster

Mit

Tom Schilling, Inga Birkenfeld

Genre

Drama

Land, Jahr, Dauer

DE 2013, 83'

Jugendfreigabe

12 (14)

Format

DCP, Farbe, Flat, Dolby Digital 5.1