Animal

Ein Film von Cyril Dion

Synopsis

Bella und Vipulan sind 16. Sie gehören zu der Generation, der stärker als anderen zuvor bewusst ist, dass unsere Welt aufgrund des Klimawandels und des Artensterbens innerhalb von wenigen Jahrzehnten zu einem unbewohnbaren Ort werden könnte....

Details zum Film

Regie

Cyril Dion

Mit

Bella Lack, Vipulan Puvaneswaran

Genre

Dokumentarfilm

Kinostart am

4. August 2022

Land, Jahr, Dauer

FR 2021, 106'

Jugendfreigabe

10 (14)

Format

DCP, Farbe, Scope, Dolby Digital 5.1

Medienstimmen

«Eindringlich, inspirierend, herausfordernd und schön. Ein Aufruf zur Solidarität unter den Menschen und gegenüber allen anderen Lebensformen auf der Erde. Unbedingt sehenswert.» SensCritiques.com 

«Ein wunderbarer, unterhaltsamer und dabei lehrreicher Film, der dem Publikum ein wenig Hoffnung zurückgibt.» Le Figaro 

«‹Animal› ist nicht zuletzt ein Film darüber, dass Fehler der letzten Jahrzehnte wieder gutgemacht werden können.» LeBleuDuMiroir.fr  

«Der Film ist mehr als ein Appell für den Schutz der biologischen Vielfalt: Bella und Vipulan – und mit ihnen das Kinopublikum – werden sich der grossen Herausforderung bewusst, die ansteht: unser soziales, politisches und wirtschaftliches ‹System› auf eine neue Grundlage zu stellen.» Libération 

Kinos

Bussigny-près-Lausanne, cinéOuest